Philippe Micol

Der aus der Schweiz stammende Duisburger Sopran- und Tenorsaxophonist Philippe Micol, absolvierte zunächst ein Studium der Klassischen Musik mit den Schwerpunkten Klarinette, Klavier und Komposition, war später Mitbegründer der Werkstatt für Improvisierte Musik in Bern, lebte zeitweise in Berlin und den USA, arbeitete u.a. mit Malcolm Goldstein, Gunda Gottschalk, Urs-Peter Schneider und zahllosen anderen Musikern und Komponisten.

Seit vielen Jahren ist Micol Mitglied des Ensembles Neue Horizonte Bern, spielt aktuell beim Wuppertaler Improvisations Orchester WIO, im Duo Trojasprossen und kuratiert in Duisburg die Reihe Soundtrips NRW – look inside.

Philippe Micol – Sondtrip-NRW-Duisburg